Gemeindeinfo 11.Juli 2020

Liebe Leute in unserer Kirchengemeinde und drum herum,

gestern war ich mit unserer Kindergarten-Leiterin im Gespräch. Beeindruckt hat mich, wie sie von einem gemeinsamen Nachdenken im Kindergarten-Team berichtet hat. Alle haben miteinander überlegt, was sie in den vergangenen Wochen und Monaten unter dem Vorzeichen der Corona-Pandemie an guten Erfahrungen miteinander gemacht haben, welche „Schätze“ sie unvermutet entdeckt haben, jede für sich im Kindergarten aber auch gemeinsam als Team.

Weiterlesen

Die Welt und uns mit Gottes Augen sehen

Liebe Leute in unserer Kirchengemeinde und drum herum,

auf der Fensterbank in meinem Arbeitszimmer sitzt ein Engel – federleicht und innen hohl, aus Pappmaché und rot bemalt. Meine Tochter hat ihn vor etlichen Jahren in der Schule geformt und mir geschenkt (er stammt aus der gleichen Produktionslinie wie die beiden Affen, die an meiner Deckenlampe hängen).

Er sitzt entspannt und lächelt freundlich und winkt mir zu mit seiner linken Hand (kommt vom Herzen). Füße hat er keine – jedenfalls sieht man sie nicht, oder er braucht sie nicht, weil er ja fliegen kann mit seinen goldenen Flügeln.Weiterlesen

Gemeindeinfo 3.Juli 2020

  • Ab Sonntag fährt bei Bedarf auch der Kirchenbus wieder. Wir möchten allen, die gerne zum Präsenz-Gottesdienst kommen möchten, die Teilnahme ermöglichen. Auch hier achten wir natürlich auf die Regeln zum Schutz der Gesundheit aller. Wer Interesse hat und gerne abgeholt (und nach Hause gebracht) werden möchte, meldet sich am besten im Gemeindebüro (07223 – 22704).
Weiterlesen

Familien- Gottesdienst am Sonntag 5.Juli

Herzliche Einladung zum Familien- Gottesdienst am kommenden Sonntag 5. Juli um 10.00 Uhr vor unserer Johanneskirche, unter freiem Himmel im Eingangsbereich. Die Johannesstraße ist ab 9.30 Uhr für uns gesperrt, so dass wir als Gemeinde und als Großfamilie in Ruhe  feiern können – im Anschluss an den Gottesdienst auch wieder zwei Taufen (es sind in den vergangenen Wochen ja manche Feste aufgeschoben worden).

Weiterlesen

Gruppen, Hauskreise usw. dürfen sich wieder treffen

· Ab Juli dürfen wir uns im Gemeindehaus wieder in Gruppen treffen, freilich unter Corona-Bedingungen: das heißt mit einem abgestimmten Hygienekonzept und mit ein paar Auflagen, aber immerhin! Im Gemeindesaal können sich Gruppen bis maximal 20 Personen treffen, in den Gruppenräumen 2 und 3 ist (unter den gegebenen Abstandsregeln) Platz für maximal fünf Personen.

Das gilt für Bibelgruppen und Hauskreise, für Kindergruppen und Jugendkreise, Posaunenchor …

Raumreservierungen bitte über das Gemeindebüro bei Brigitte Seebacher; hier gibt es auch die entsprechenden Infos zur Umsetzung des Hygienekonzepts.

Gemeindeinfo 26.6.2020

Im Folgenden wie immer einige Infos:

· Herzliche Einladung zur gewohnten Zeit um 10.00 Uhr zum Gottesdienst am Sonntagmorgen in unserer Johanneskirche – auf Abstand zwar und in verkürzter Form, mit den üblichen Hygieneregeln und Summen statt Singen. Aber es tut gut, zusammenzukommen, auch für die Kinder der Bibelbande, die seit vergangenem Sonntag wieder eröffnet ist. Am vergangenen Sonntag haben wir auch zum ersten Mal seit langem wieder eine Taufe gefeiert – auch dies ein schönes Lebenszeichen der ZUVERSICHT. Wir arbeiten noch an der Qualität des Livestreams – ein Anreiz zum persönlich Kommen J.

· Eine schöne Erfahrung waren auch die ersten drei Konfirmationsgottesdienste am vergangenen Samstag (weitere folgen am 27.6. und 4.7.), in denen wir mit jeweils drei bis fünf Jugendlichen und ihrem engsten Familien- und Freundeskreis das große JA Gottes und das JA der Konfirmanden zum Glauben und zur Gemeinde feiern. Das Besondere und Schöne dabei: die Konfirmationen werden sehr persönlich erlebt und aufs Wesentliche konzentriert. Im Juli sind alle interessierten Jugendlichen dann zur Teamerschulung eingeladen. Weil die Konfirmation kein Schlussunkt ist, sondern der Übergang ins Mitleben, Mitglauben, Mitgestalten hier in der Gemeinde.

Weiterlesen

Zuversicht

Liebe Leute in unserer Kirchengemeinde und drum herum,

ZUVERSICHT – was für ein schönes Wort! Und davon könnten wir in diesen Tagen alle mehr gebrauchen, von dieser Mischung aus Gelassenheit und Mut, Vertrauen und Hoffnung –Weiterlesen

Laufen mit Herz

Hier nochmal der Link zum pfiffigen und ansprechenden Trailer für unsere Aktion „Laufen mit Herz” Mitläufer und Unterstützer willkommen, auch wenn der Baden-Marathon in diesem Jahr vermutlich ausfallen oder auf jeden Fall anders stattfinden wird.

Wir bleiben trotzdem munter auf den Beinen und unterwegs. Weitere Infos, auch zum Spenden gibt es hier.

Der Kindergarten öffnet wieder

Ab Montag, den 29. Juni 2020 wird der Kindergarten wieder für alle Kinder öffnen. Es gilt die Regelöffnung unter Pandemiebedingungen.

Alle Eltern erhalten dazu einen Brief mit entsprechenden Inforrmationen.   Bei Fragen können Sie sich gern an die Leitung Ulrike Harle-Lueb wenden  Tel.: 07223 23122    

Lebendige Gemeinde mit Auftrag zu Dank und Fürbitte

Eine lebendige Gemeinde – in unserer Mitte der Lebendige, der auferstandene Jesus Christus, der auch im Sturm und auf unsicherem Boden gut für uns sorgt, der uns beieinander hält und frei macht für die Menschen um uns her. Denn dass es uns vergleichsweise gut geht und dass wir frei unseren Glauben miteinander leben können, ist nicht nur Anlass zum Dank an Gott, sondern auch Auftrag zur Fürbitte und Fürsorge für andere.

Weiterlesen