Kinderdiakonin

Kinderdiakonin Ute Gatz

Manchmal tun sich Türen im Leben auf, Gott zeigt neue Wege und plötzlich weiß man:

Es ist Zeit etwas Neues zu beginnen, einen Aufbruch zu wagen in unbekanntes Land und Altvertrautes loszulassen.

Deshalb stelle ich mich heute sehr gerne kurz vor:

Mein Name ist Ute Gatz, ich bin seit 19 Jahren verheiratet mit Norbert (von Beruf Grafik-Designer) und wir haben eine 15-jährige Tochter, Theresa.

Ich komme ursprünglich aus Nöttingen im Enzkreis, bin aber schon seit einigen Jahren an verschiedenen Orten und Einsatzstellen unterwegs gewesen:

Zunächst 5 Jahre als Erzieherin in Durlach, dann 3 Jahre als pädagogische Mitarbeiterin im CVJM Lebenshaus in Unteröwisheim. Darauf folgte ein Jahr Werkstatt für Mission und Evangelisation in Berlin und 3 Jahre als Gemeindepädagogin in Karlsbad-Spielberg.

Seit 17 Jahren wohnen wir als Familie in Sexau bei Freiburg, wo wir   miterleben durften, wie sich in der Familienphase eine lebendige Gemeindearbeit entwickelt hat.

Meine letzte berufliche Station in den letzten 9 Jahren als Gemeindediakonin war die Kirchengemeinde Gundelfingen, in der ich viele gute Erfahrungen im Aufbau der Kinder- und Familienarbeit machen konnte.

Von Südbaden aufzubrechen fällt nicht leicht, denn es bedeutet, ein Stück lieb gewordene Heimat zurückzulassen.

Aber die ersten Begegnungen in Bühl waren schon so ermutigend und positiv, dass wir uns einfach darauf freuen, die Gemeinde und die Menschen darin bald besser kennen zu lernen!

Wir sind gespannt, was wir miteinander gestalten und gemeinsam mit einem fröhlichen Glauben an Gott erleben werden.

Wie gut, dass er uns in allen Umbrüchen trägt und begleitet!

Ute Gatz

Kontakt: Ute Gatz, Telefon: 07223/ 27 28 6, Kinderdiakonin[at]evkirchebuehl.de

Ihre Nachricht an die Kinderdiakonin:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht