Wechsel im Kirchengemeinderat

Am 28. Januar wurden Karin Borho und Michael Hölzle als neue Kirchenälteste in ihre Aufgabe eingeführt. Anlass für die personelle Veränderung im nunmehr 12-köpfigen Leitungs-Team der Gemeinde war das Ausscheiden von Michael Knopf, der aus familiären Gründen sein Ältestenamt zurückgegeben hatte. Bis zur nächsten Wahl Ende 2019 werden die nach- bzw. dazugewählten Gemeindeglieder den Kirchengemeinderat verstärken. Im Leitungsgremium tragen der Pfarrer und die beiden Gemeindediakone gemeinsam mit den ehrenamtlich Engagierten Verantwortung für finanzielle, bauliche und personelle Entscheidungen; sie kümmern sich um die inhaltliche Ausrichtung, um die vielen Ehrenamtlichen und um die Weiterentwicklung der Gemeinde. Im Gottesdienst wurde Michael Knopf dankbar verabschiedet, die beiden neuen Kirchengemeinderäte herzlich begrüßt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.