Kirchengemeinderat

KGR Klausur 2014

Der Kirchengemeinderat Erntedank 2015


Der Kirchengemeinderat ist das alle sechs Jahre neu gewählte Gremium, das gemeinsam mit dem Pfarrer (bzw. der Pfarrerin) und den Gemeindediakonen die Gemeinde leitet.

In der Regel trifft sich dieser Leitungskreis einmal im Monat, um gemeinsam wichtige Anliegen zu beraten und zu entscheiden: Bausachen, Personalangelegenheiten (etwa für den Kindergarten), Verwaltungs-, Finanz- und Organisationsthemen, aber auch geistliche und liturgische Fragen (etwa rund um den Gottesdienst). Dabei sind uns das Gebet und der geistliche Austausch wichtig, zu dem wir uns eine halbe Stunde vor Beginn jeder Sitzung treffen.Einmal im Jahr ziehen wir uns zu einer zweitägigen Klausur zurück.

Wichtig sind uns die gute Zusammenarbeit und das persönliche Miteinander als Leitungsteam, in dem jede und jeder seinen besonderen Platz und seine Aufgaben hat.

Kontakt: Pfarrer Götz Häuser, Kirchengemeinderat[at]evkirchebuehl.de