Ältere Generation

Treffen der älteren Generation

Keiner von uns will und muss einsam sein, darum heißt unser Motto:

Lasst uns miteinander:    Hören – Reden – Singen – Beten – Danken – Denken – Raten – Spielen – Lachen – Feiern – und in allem Freud und Leid miteinander teilen.

Ein Team sorgt für unser leibliches Wohl und schafft eine freundliche Atmosphäre.

Jeder Nachmittag hat ein Thema ganz unterschiedlicher Art. Immer sind wir alle daran beteiligt. Wir nehmen interessiert am Leben unserer Gemeinde teil, schauen aber auch nach den Christen in der weiten Welt. Die aktuellen Programme liegen neben der Pinnwand aus.

Man findet uns 14 tägig am Montag von 15.00 – 17.00 Uhr im unteren Saal des Gemeindezentrums; da gibt es keine Treppen als Hindernis. Herzliche Einladung an alle Neugierigen. Wer möchte, kann vom Kirchenbus abgeholt werden.

Wir freuen uns über Mitarbeitende für das Rahmenprogramm (Kaffee kochen, Tische decken, dekorieren, Kaffee und Kuchen austeilen, später Spülmaschine bedienen, aufräumen – Zeitaufwand: Etwa 4 Stunden pro Einsatz, zur Zeit 5 Teams, je 2 Frauen, dazu 4x im Jahr Planungstreff zur Einteilung der Dienste).

Wir suchen und freuen uns über Männer und Frauen, die zum Busfahrerteam stoßen könnten (Zeitaufwand: Zweimal eine gute Stunde pro Einsatz, Hin- und Rückfahrt – zur Zeit teilen sich die Einsätze 2 Fahrer).

Wir freuen uns über Anregungen, Vorschläge für das Programm oder eigene Programmbeiträge.

Kontakt: Erika Trojansky Tel. 07223 8011930, Senioren[at]evkirchebuehl.de

Termine und Themen

24.09.18        Wie schütze ich mich vor Trickdieben  und Betrügern auf der Straße? Oberkommissarin Vanessa Förger

Sonntag, 07.10.18 Familiengottesdienst mit Posaunen: Wir nehmen teil am Fest zum 50- jährigen Jubiläum der Johanneskirche

Sonntag, 14.10.18 Seniorennachmittag: “…dass der Wein erfreue des Menschen Herz“, mit Biblischer Weinprobe

29.10. 18       Ostseekreuzfahrt  1. Teil, Ute Kalbe

12.11.18        Seelsorge in meinem Alltag, Ute Müller

26.11.18        Wir erinnern uns und erzählen einander von der Advents- und Weihnachtszeit in unserem Leben

10.12.18        Ein Weihnachtslied geht um die Welt

+++++

1. Treffen im neuen Jahr 2019 am 7. Januar

 

 

 

 Abholmöglichkeit: Telefon 8 01 19 30, Erika Trojansky